02.06.2018 – Vollalarm um 19:51 Uhr

Datum: 2. Juni 2018 
Alarmzeit: 19:51 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Art: RMA Privat 
Einsatzort: Elsfleth 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: AGT-Überwachung, ELW 1, LF 20, MTW, StLF 10/6 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Rauchmelder piept in Wohnung

Aufmerksame Nachbarn bemerkten einen Rauchmelder und schauten nach ob jemand dort ist, als keiner die Tür öffnete, alarmierten sie die Feuerwehr.

Als die Feuerwehr Elsfleth am gemeldeten Ort eintraf, wurde sie direkt eingewiesen wo es piept. Es piepte im 3 OG.
Der Gruppenführer schickte seinen Angriffstrupp unter schweren Atemschutz ins 3 OG. Die Tür musste zum Glück nicht gewaltsam geöffnet werden, weil die Bewohnerin gerade nach Hause gekommen ist. Somit konnte sie dem Angriffstrupp den Schlüssel übergeben.

Als der Trupp in der Wohnung war, stellten sie zum Glück kein Feuer fest, sondern nur einen stark rauchenden Topf auf dem Herd. Dieser wurde auf dem Balkon gebracht und die Wohnung wurde mit einen Belüftungsgerät rauchfrei gemacht.

 

Wir sehen auch hier wie wichtig RAUCHMELDER sind